D2 steigt verdient in die Kreisliga auf

Im ersten Jahr der D-Jugend spielte die jahrgangsjüngere Mannschaft eine überragende Saison. Nach vielen tollen Spielen hatte sich die Mannschaft für das Aufstiegsturnier am 8.6.2019 zur D Jugend Kreisliga bei Germania Ginnheim qualifiziert.  Die Turnierteilnehmer spielten ein sehr spannendes Turnier. Alle Mannschaften spielten auf Augenhöhe und das Aufstiegsrennen blieb bis zum Ende spannend. Die Jungs vom VfR Bockenheim waren vom Trainerteam optimal eingestellt und zeigten über 5 Turnierspiele und insgesamt 100 Spielminuten eine sehr engagierte und konzentrierte Leistung. Das Team startete mit einem 1:0 Sieg gegen Germania sehr positiv ins Turnier. In den folgenden Spielen erreichte das Team 2 umkämpfte Unentschieden (je 0:0) und zweimal verlor das Team sehr unglücklich. Somit wurde mit dem einen erzielten Tor von Oli und einer grandiosen Defensivleistung der Aufstieg klar gemacht. Der VfR Bockenheim bedankt sich auf diesem Weg bei Germania Ginnheim für die Ausrichtung eines sehr gut organisierten Aufstiegsturniers.

Der VfR Bockenheim freut sich sehr über diesen großen Erfolg und hat bereits mit der Vorbereitung auf das nächste Jahr in der Kreisliga begonnen. Damit ist der VfR in Saison 2019/2020 mit der A-Jugend und der D-Jugend in der Kreisliga vertreten – es geht aufwärts.

Besonders erwähnen möchten wir, dass zurzeit in Bockenheim ein neues tolles Trainingsgelände auf Kunstrasen entsteht und das Team alles versuchen wird, die Kreisliga bei optimalen Trainingsbedingung und mit dem gut ausgebildeten Trainerteam zu halten. Für diese tolle Aufgabe sucht das Team noch Verstärkung auf einzelnen Positionen. Interessierte und motivierte Spieler mit Erfahrung im Vereins- oder Straßenfußball können sich gerne melden bei den Trainern René, Besino oder Jan.