Vordach Vereinshaus

Seit über einem Jahr ist nun die Sportanlage fertig. Von vielen wurde der Wunsch geäußert wieder ein Vordach vor dem Vereinsheim zu haben.

„Einfach mal machen“ war die Devise von Mirko, Jan, Mimo und René und haben kurzerhand das Projekt gestartet.

Beim ersten Termin wurde das vorhandene Material vom Containerdach geholt, gesichtet, geplant und eingemessen. Nach Rücksprache mit einem Statiker, wurden am letzten Freitag mit tatkräftiger Unterstützung von Floyd und Mister X die Fundamente gebohrt, gegraben und gegossen.
Nach dem Aushärten des Betons kann die Konstruktion aufgebaut werden. Dazu müssen die Lager an der Wand neu installiert werden.
Großen Dank an Mimo für die Organisation des Statikers und des benötigten Materials.