Weltrekord!

Weltrekord und der VfR Bockenheim war dabei!

Offiziell am 14. Juli 2017 bestätigt, 510 Kinder bei der FFH-Fußballschule und die Trainer Max, Besino und René haben das Vorhaben unterstützt und als Rekordhalter den FC Barcelona überboten. Aber das sind nicht die einzigen VfRler gewesen, als Spieler haben dazu beigetragen: Oli, Jaden, Luke, Henry, Tom, Darian, Leonard und Emil.

So viele Kinder haben bisher noch nie bei einer Fußballschule mitgemacht: Am Jubiläums-Sommercamp der FFH-Fußballschule, die der FSV Frankfurt und Hessens Radio-Marktführer HIT RADIO FFH seit 2007 in ganz Hessen betreibt, haben in dieser Woche 510 Kinder teilgenommen. Bisher hielt der FC Barcelona mit 435 Kindern den Teilnehmer-Weltrekord, Bayer Uerdingen zusammen mit Real Madrid den Deutschland-Rekord (412 Kinder). Geknackt: Der Weltrekord ist in Hessen. Rekordrichter Olaf Kuchenbecker, Geschäftsführer des RID (Rekord-Institut für Deutschland), sagte heute in Frankfurt am Main: „Die Schüler beim FFH-Fußballschulen-Jubiläum bildeten gemeinsam den nach Teilnehmerzahl größten mehrtägigen Fußball-Lehrgang der Welt. Herzlichen Glückwunsch zum RID-Weltrekord.“

Weiter Links:

Die FFH Fußballschule hat den Weltrekord!

WELTREKORD! 510 KINDER BEI FFH-FUSSBALLSCHULE

2017-07-14_weltrekord_1 2017-07-14_weltrekord_2