Einladung Abschiedsfest Tennenplatz

Am 9 Juni 2019 ab 14 Uhr sind alle herzlichst eingeladen, mit uns den Tennenplatz gebührend zu verabschieden. Der SV Eritrea und der VfR Bockenheim freuen sich auf zahlreiche Gäste und auf ein tolles gemeinsames Fest. Gerne darf sich jeder beteiligen, in welcher Form auch immer, ob mit einer Kuchenspende, Arbeitseinsatz oder vielleicht möchte jemand eigene Ideen umsetzen. Meldet euch einfach bei Yonas (SV Eritrea) oder Max oder René (beide VfR Bockenheim).Weitere Infos auf der Veranstaltungsseite

Platzsperre wegen Sanierung Rasenfläche

Nach dem Termin mit der zuständigen Behörde, wird der Rasenplatz vom 10. April 2019 voraussichtlich  bis  zum 26. Mai 2019 wegen umfangreicher Sanierungsmaßnahmen gesperrt. Weder Training noch Spiele können in dieser Zeit auf der Rasenfläche erfolgen.Alle Spiel und das Training werden auf den Hartplatz verlegt, ggf. können auch Mannschaften das Training auf den Rasen des Kricket-Felds oder den kleinen Hartplatz nutzen.

Platz unbespielbar

Der Rasenplatz wurde heute vom Schiedsrichter als unbespielbar eingestuft. Es gibt zu viele und zu tiefe Löcher. Daher wurde das Spiel der D2 nicht angepfiffen.

Kunstrasenbauprojekte 2019

Heute wird im Römer von Stadtrat Frank das Kunstrasenbauprojekt 2019 für Frankfurt vorgestellt. Der VfR wird dabei sein und später natürlich alle Neuigkeiten euch weitergeben. Weitere Informationen, die die Sportanlage West betreffen findet ihr hier> Projekt Kunstrasen

Blitze und Sicherheit auf dem Platz

Als ich vor ein paar Tagen die Meldung las „Torwart vom Blitz getroffen“ und „Nach tödlichem Blitzeinschlag bei Fußballspiel: Ermittlungen gegen Schiedsrichter eingestellt“, habe ich mich mit dem Thema beschäftigt. Die Richterin begründete die Einstellung des Verfahrens gegen den Schiedsrichter mit „Der Blitzeinschlag auf dem Sportplatz am vergangenen Mittwoch sei nicht vorhersehbar gewesen“. Die Wetterlage beim Spiel ist jetzt nichts neues, das kommt immer mal wieder vor; aus dem Verfahren: „Es sei zum Zeitpunkt des Vorfalls zwar düster und regnerisch gewesen, jedoch habe es kein Gewitter gegeben. Der Blitz sei für alle vollkommen überraschend gekommen.“ Mir geht es jetzt nicht um eine Hetzjagd gegen den Schiedsrichter, das liegt mir fern, aber das Thema betrifft alle Verantwortlichen, auch hier im Verein und wie gehen wir damit um? Wir sind vermutlich alle keine Meteorologen, aber auf der anderen Seite sind wir diejenigen, die Verantwortung auf dem Platz tragen, vor allem wenn der … Read More

Projekt Kunstrasen vorgestellt

Am 17. Mai 2018 wurde von Stadtrat Markus Frank das Projekt Kunstrasen für die Sportanlage West vorgestellt. Da dies eine größer Maßnahme ist und den Verein eine Weile begleiten wird, wurde eine Extra Projektseite Kunstrasen auf der Webseite des VfR eingerichtet. Alle relevanten Informationen und Fortschritte werden dort veröffentlicht.

Kunstrasen bis 2021

Laut einem Bericht der FNP sollen bis Ende 2021 weitere 14 Kunstrasenplätze in Frankfurt gebeut werden und auf jeder Fußballanlage soll dann mindestens ein solcher Platz vorhanden sein. Hoffen wir mal das wir nicht mehr bis 2021 warten müssen… Zitat: „In ganz Frankfurt gilt seit Jahren: Vereine mit Kunstrasenplatz sind gegenüber anderen im Vorteil. Die Argumente der Vereine, die noch keinen haben, ähneln sich: Eltern meldeten ihre Kinder ab, weil ihnen die Verletzungsgefahr auf der roten Asche des Tennenplatzes zu groß sei – und der Nachwuchs wechselt woanders hin. Spätestens ab der B-Jugend, bei den über 14-Jährigen, bekommen die Vereine Probleme.“