Kreispokal 19/20 E1 und D1 siegen

In der 1. Runde des Kreispokales konnten sowohl die E1 als auch die D1 des VfR überzeugen. Beide Mannschaften fuhren souveräne Siege ein und zogen völlig verdient in die nächste Runde ein. Die E1 spielte auf eigenem Platz 12:4 gegen den BSC SW 1919 Ffm. Die D1 erzielte auswärts beim FC Germania 08 Ginnheim ebenfalls 12 Tore, blieb zudem ohne Gegentor und gewann am Ende mit 0:12. Auf geht’s in die nächste Runde!

Sicherheitslücke dfbnet.org

Wegen einer Sicherheitslücke bei der Webseite dfbnet.org des DFB ist es unter Umständen möglich, dass andere Benutzer, die Zugriff auf den PC haben, sich an einem anderen Konto anmelden können und dann uneingeschränkten Zugriff auf die enthaltene Daten haben. Also niemals einfach nur den Seitentab schließen des Browser sondern… Schützen könnt ihr euch, wenn ihr explizit die Abmeldefunktion eures Kontos nutzt: Die zuständigen ITler wurden bereits von mir informiert.

Arbeiten haben begonnen

Mit mehr als einem Monat Verspätung haben endlich die Arbeiten am Tennenplatz begonnen. Zuerst musste ein Teil des Ballfangzauns den rohen Kräften des Baggers weichen. Zusätzlich wurde eine Probegrabung zur Aufbauuntersuchung des Sandplatzes durchgeführt.

Saison 19/20 beginnt

Ab heute startet offiziell die neue Saison. Nachdem die Herren und die Freizeit Mannschaften schon gemeldet werden mussten, ist noch bis zum 5.7. Zeit für die Juniorenmannschaften. Ein Novum… der VfR meldet seine erste Juniorinnen Mannschaft! Daher hier kurz der derzeitige Stand der Meldungen und Planungen, bisher 20 Mannschaften: E1-Juniorinnen G1-Junioren F3-Junioren F2-Junioren F1-Junioren E4-Junioren E3-Junioren E2-Junioren E1-Junioren D4-Junioren D3-Junioren D2-Junioren D1-Junioren C2-Junioren C1-Junioren B1-Junioren A1-Junioren Herren 2 Herren 1 Trainer Legenden

Turniersieg der F2 beim FC Reidberg

Die F2 hat das F-Jugend Turnier beim SC Riedberg mit einer überragender Leistung und 19:1 Toren verdient gewonnen. Glückwunsch an die gesamte Mannschaft.

D2 steigt verdient in die Kreisliga auf

Im ersten Jahr der D-Jugend spielte die jahrgangsjüngere Mannschaft eine überragende Saison. Nach vielen tollen Spielen hatte sich die Mannschaft für das Aufstiegsturnier am 8.6.2019 zur D Jugend Kreisliga bei Germania Ginnheim qualifiziert.  Die Turnierteilnehmer spielten ein sehr spannendes Turnier. Alle Mannschaften spielten auf Augenhöhe und das Aufstiegsrennen blieb bis zum Ende spannend. Die Jungs vom VfR Bockenheim waren vom Trainerteam optimal eingestellt und zeigten über 5 Turnierspiele und insgesamt 100 Spielminuten eine sehr engagierte und konzentrierte Leistung. Das Team startete mit einem 1:0 Sieg gegen Germania sehr positiv ins Turnier. In den folgenden Spielen erreichte das Team 2 umkämpfte Unentschieden (je 0:0) und zweimal verlor das Team sehr unglücklich. Somit wurde mit dem einen erzielten Tor von Oli und einer grandiosen Defensivleistung der Aufstieg klar gemacht. Der VfR Bockenheim bedankt sich auf diesem Weg bei Germania Ginnheim für die Ausrichtung eines sehr gut organisierten Aufstiegsturniers. Der VfR Bockenheim freut … Read More

Neuer Teamausstatter

Mit Fan12 hat der VfR einen neuen Distributor für die Teamausstattung gefunden. Schaut doch einfach mal vorbei im neuen Shop.shop.vfr-bockenheim.de

Einladung Abschiedsfest Tennenplatz

Am 9 Juni 2019 ab 14 Uhr sind alle herzlichst eingeladen, mit uns den Tennenplatz gebührend zu verabschieden. Der SV Eritrea und der VfR Bockenheim freuen sich auf zahlreiche Gäste und auf ein tolles gemeinsames Fest. Gerne darf sich jeder beteiligen, in welcher Form auch immer, ob mit einer Kuchenspende, Arbeitseinsatz oder vielleicht möchte jemand eigene Ideen umsetzen. Meldet euch einfach bei Yonas (SV Eritrea) oder Max oder René (beide VfR Bockenheim).Weitere Infos auf der Veranstaltungsseite

4. Jugendabteilung Mitarbeiter Grillabend

Die Jugendabteilung des VfR Bockenheim lädt alle Mitarbeiter der Jugendabteilung, Trainer, Cotrainer und Schiedsrichter, zum 4. Mitarbeiter Grillabend der Jugendabteilung ein. Das Beisammensein findet am Freitag den 17. Mai 2019 ab 19:00 Uhr im Vereinshaus statt. Eine Beilagen-Spende wird gerne zum Grillgut gegessen. Bitte sprecht euch untereinander ab. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen, gute Laune mitbringen ist Pflicht!Zusagen bitte an Mirko.#TorstenZahlt

Platzsperre wegen Sanierung Rasenfläche

Nach dem Termin mit der zuständigen Behörde, wird der Rasenplatz vom 10. April 2019 voraussichtlich  bis  zum 26. Mai 2019 wegen umfangreicher Sanierungsmaßnahmen gesperrt. Weder Training noch Spiele können in dieser Zeit auf der Rasenfläche erfolgen.Alle Spiel und das Training werden auf den Hartplatz verlegt, ggf. können auch Mannschaften das Training auf den Rasen des Kricket-Felds oder den kleinen Hartplatz nutzen.

Football for Friendship

Auf Initiative von Orzu ist der VfR Bockenheim ein Teil des diesjährigen Football for Friendship (F4F) Events in Spanien. 64 Delegationen treffen sich am 28. Main bis zum 2. Juni in Madrid, um gemeinsam Fußball zu spielen und die neun Grundwerte Freundschaft, Gleichheit, Gerechtigkeit, Gesundheit, Frieden, Hingabe, Sieg, Traditionen und Ehre zu pflegen. Für Deutschland und vom VfR Bockenheim sind am Start: als Spieler Oli, Quentin und Jonah (ehem. VfRler), als Jungtrainer Marc, als Teamleiter Orzu und als Betreuer René. Das Programm: 28. Mai 2019 Flug nach Madrid 29. Mai 2019 Fußball Camp El Escorial, 32 Teams werden gebildet und bestehend aus 6 Spielern, 1 jung-Coach, 1 Jung Journalist und 1 Team Manager 30. Mai 2019 Internationales Football for Friendship Forum, Treffen aller Teilnehmer und Ofiziellen der FIFA, UEFA etc. 31. Mai 2019 Fußball Turnier Nine Values Cup 1. Juni 2019 Turnier Finale auf dem Plaza Mayor und Besuch des … Read More

SOMA-Hausen vs Trainer-Legenden

An einem sonnigen Samstag-Nachmittag (23.03.2019, Anpfiff 16:00 Uhr) haben sich die SOMA-Fußballer des SV Hausen und die Trainer-Legenden des VfR Bockenheim zu einem Freundschaftsspiel auf dem Kunstrasenplatz in Hausen zusammen gefunden. Dabei haben sich die Trainer-Legenden gegen die eingespielten und noch „gut im Saft stehenden“ Hausener achtbar geschlagen. In der ersten Halbzeit war der Unterschied nicht so deutlich zu erkennen und so ging es mit einem 2:0 für Hausen in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte der Partie merkte man den Legenden die fehlende Kondition an und so ging das Spiel am Ende auch verdient mit 6:0 an Hausen. Nichts desto trotz war es für die Trainer-Legenden eine gute Erkenntnis bezüglich Spielsystem und Positionen, denn es war in dieser Aufstellung für alle das erste Spiel auf dem Großfeld. Es hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht, insbesondere die abschließende Kabinensitzung. Die Trainer-Legenden freuen sich schon jetzt auf das nächste Freundschaftsspiel.

Sebastian hat eine neue Gastfamilie gefunden

Es hat ein wenig gedauert, aber zum Glück wurde Sebastian jetzt bei einer Riedberger Familie gastfreundschaftlich aufgenommen. Trotz Fahrtweg, möchte er auch weiterhin während seiner Frankfurter Zeit dem VfR auch unbedingt bleiben. Dafür Daumen hoch! Siehe auch: Gastfamilie für Sebastian gesucht

Einladung JHV 2019 der Jugendabteilung

Am 08.03.2019 um 19:30 Uhr im Vereinsheim, findet die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung statt. Direkt nach dem offiziellen Teil wird die erste Trainersitzung 2019 stattfinden.

Gastfamilie für Sebastian gesucht

Sie sind… weltoffen gastfreundlich interessiert an anderen Kulturen und neuen Erfahrungen bereit, einem jungen Kolumbianer ein schönes zweites Zuhause zu bieten? …dann melden Sie sich gerne bei Open Door International e.V. (ODI), denn wir suchen genau so eine Familie wie Sie für den jungen Juan Sebastian. In Kolumbien besucht Juan Sebastian die deutsche Schule in Bogotá. Er lebt dort zusammen mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester. Juan Sebastian ist leidenschaftlicher Fußballspieler und trainiert als Gastspieler beim VfR Bockenheim in der Mannschaft B1 mit. Außerdem spielt er gerne Tennis, fährt Fahrrad und macht Leichtathletik oder geht in seiner Freizeit mit Freunden ins Kino. Er lernt bereits seit 10 Jahren Deutsch und möchte während des Austauschs nicht nur seine Sprachkenntnisse verbessern, sondern auch die deutsche Kultur besser kennenlernen. Derzeit lebt Juan Sebastian bei einer Welcome-Gastfamilie in Frankfurt am Main/Bockenheim und besucht die Bettinaschule im Stadtteil Westend. Da der Aufenthalt bei der … Read More

Fair Play Hessen Banner

Als Partner von Fair Play Hessen, wurden letze Woche die Banner geliefert und prompt am Platz aufgehängt. Die zusätzliche Tafel ist am Klubhaus angebracht.

Angriff auf VfR

Am Mittwoch, den 13.2.2019, wurde ein sogenannter Brute-Force Angriff auf unsere Webseite aus dem Netz verübt. Daher wurde die Seite kurzfristig abgeschaltet. Der Angriff galt einer offiziellen Schnittstelle im System, diese wurde nun geschlossen und die Seite ist wieder zu erreichen. Vorsichtshalber wurden alle Zugangspasswörter geändert… Elfer gehalten!

Unterstützer gesucht

Unser Fitness- und Fußballtrainer möchte gerne seine Ziele umsetzen. Da er aus Usbekistan stammt, gibt es für sein Vorhaben einige Hürden zu bewältigen. Seit mittlerweile einem Jahr unterstützt er uns im Verein mit seinem Engagement. Es gibt sicher ein paar Menschen, die sein Vorhaben unterstützen. Mehr könnt ihr unter Weiterleitung zu gofundme-Football Coach erfahren.

VfR wird Partner von Fair Play Hessen

Wie Eintracht-Präsident Peter Fischer kürzlich sagte: „…zeigen wir klare Kante“. So vielfältig wie unser Verein ist, viele verschiedene Menschen treffen aufeinander, ist es an der Zeit ein Statement zu setzt, das sich ganz klar an alle und die Vielfältigkeit und das Miteinander richtet. Rassismus, Antisemitismus, Beleidigungen, Bedrohungen, Gewalt und jede Form von Diskriminierung haben in unserer Fußballgemeinschaft keinen Platz. Weiter geht es hier: Seite Partner Fair Play Hessen

Gesichtskontrolle wieder eingeführt

Auf der Sitzung der Schiedsrichtervereinigung Frankfurt wurde am 22. Januar 2019 zum Start der Rückrunde, offiziell verkündet, wieder die Gesichtskontrolle vor den Spielen einzuführen. Das ist ein richtiger Schritt, Manipulationen im Vorfeld zu erschweren, das wurde immer wieder auf den Jugendleitersitzungen gefordert. Bisher konnten die Trainer eine Passkontrolle bei Verdacht einfordern, dies wurde aber eher selten genutzt und unter Generalverdacht wollte man keinen Gegner stellen. Leider gibt es aber immer wieder schwarze Schafe, die Spieler auf andere Pässe spielen lassen haben.Das ist nun ein wenig mehr Arbeit für die Schiedsrichter und daher auch wichtig, früh genug zu den angesetzten Spielen zu erscheinen. Von der Schiedsrichter Vereinigung Frankfurt wird der nachfolgende Ablauf vorgegeben: Der Spielbericht samt Spielerpässe ist dem Schiedsrichter 30 Minuten vor Spielbeginn auszuhändigen. Der SR überprüft den Spielbericht und kontrolliert dabei alle Spielerpässe. Die Gesichtskontrolle erfolgt in der Kabine. Durch Zuruf des Spielernamens nennt der jeweilige Spieler sein Geburtsdatum. … Read More

Aus den Geschichtsbüchern

Am 12. September 1971 wurde die Bezirkssportanlage West eröffnet. Anlässlich diesem Ereignis, wurde die B-Jugend bildlich festgehalten… Einige der Spieler sin dem VfR treu geblieben und sind auch auf dem nächsten Foto, aus dem Jahre 1973, zu sehen.

Treffen B-Jugend Jahrgang 71/72

Am 4. Dezember 2018 sind ehemalige Spieler des B-Jugend Jahrgangs 1971/1972, zum jährlichen Mannschafts-Stammtisch in Bockenheim zusammen gekommen. Treffpunkt war das Biondo in der Basaltstraße. Zur Erinnerung: Das Biondo ist das ehemalige Basalt-Eck und somit der Geburtsort des VfR Bockenheim. Im Jahre 1955 wurde hier die Gründungsversammlung abgehalten. Besser kann man den Treffpunkt nicht auswählen. Von der B-Jugend 71/72 waren beim Stammtisch dabei Sigurd H., Tobias P., Michael N., Burkhard K., Christian N., René E. und Wolfgang B. Sigurd hat sein Fotoalbum geöffnet und ein paar Bilder aus seiner D-Jugend Zeit dazu beigesteuert – das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Ehrung von Karl

Am Mittwoch den 5. Dezember 2018, wurde Karl für seine 58 jährige Tätigkeit im Bereich Fußball geehrt und ihm eine Urkunde und Uhr überreicht. Herzlichen Glückwunsch auch vom VfR und bleib uns weiterhin treu. Aus dem Stadtteil. Für den Stadtteil. Karl.

Der andere Fußball – 100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport

Liebe Vereinsvertreter, Mitglieder, Fußballerinnen und Fußballer, heute haben in den verschiedensten hessischen Ligen ca. 125 Sport- und Fußballvereine ihre Wurzeln im Arbeiterfußball. Unter anderem sie werden nun gewürdigt in der Ausstellung „Der andere Fußball – 100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport“. Die 17 Aufsteller und zwei Wände mit Zeitungen und Plakaten der Weimarer Republik umfassende Ausstellung wurde entwickelt vom Verein Paderborner Kreis – Arbeiterfußball. Viele Dokumente und Fotos stammen aus Vereinschroniken und Festschriften, die Erstinstallation im Deutschen Fußballmuseum und Förderung durch die DFB-Kulturstiftung wurde unterstützt auch durch viele hessische Vereine und Sportkreise. Als ein Dankeschön hierfür findet im Rahmen der Installation der Ausstellung in der Frankfurter Sportschule des Landessportbund Hessen vom 11. – 31.01.2019 am 24.01.2019 eine Abendveranstaltung für alle hessischen Vereine und weitere Interessierte statt, zu der wir Sie und Euch herzlich einladen. Ulrich Matheja, Mitarbeiter des kicker sportmagazin und Mitglied des Paderborner Kreises – Arbeiterfußball stellt das … Read More

Platz unbespielbar

Der Rasenplatz wurde heute vom Schiedsrichter als unbespielbar eingestuft. Es gibt zu viele und zu tiefe Löcher. Daher wurde das Spiel der D2 nicht angepfiffen.

Verlegung letzter Spieltag D-Jugend

Der letze Spieltag der D-Jugend Mannschaften, die auf die Tage 1.6.2019 und 2.6.2019 fallen, wurden auf den 8.12.2018 oder 9.12.2018 verlegt. Das betrifft bei uns die Mannschaften D1 und D2. Die Mannschaften wurden per Mail informiert!