Trainer Lizenz C Lehrgang 2018

Zum ersten Mal wird ein Lehrgang des HfV, beim VfR Bockenheim angeboten. Weitere Informationen findet ihr unter „Trainer werden“ und unter Lehrgang C-Lizenz.

Vereinskollektion 2018

Die neue Vereinskollektion ist über den Online-Shop von Cawila erhältlich. Es gibt viele neue Artikel, wie immer inklusive VfR Bockenheim Vereinslogo. Zusätzlich können wahlweise Initialen, Namen oder Nummer bestellt werden. Den klassischen Trainingsanzug gibt es nicht mehr, dafür kann man nun die Jacke und die Hose getrennt und in verschiedenen Größen bestellen. Tipp: Winterjacken bis spätestens Ende Sommer bestellen! Viele Spaß beim stöbern! >Cawila Shop Vereinskollektion VfR Bockenheim

Jahresende 2017

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder, Mitwirkende, Trainer, Schiedsrichter, Spieler, Gegner, Helfer, Unterstützer, Eltern, Gäste und Besucher für die verbundene und ergiebige Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Wir freuen uns, so viele nette Menschen auf dem Sportplatz und in unserem Verein begrüßen zu dürfen. Wir danken Ihnen für Ihre große Einsatzbereitschaft, den Zuwendungen in Form von Zeit, Geldbeträgen oder Sachspenden, der Zuverlässigkeit und Loyalität und sind froh, mit euch allen auch weiterhin viele tolle Stunden und spannenden Spiele erleben zu dürfen. Ein Verein lebt von der Gemeinschaft und dem Einsatz aller und wächst daran. Auf ein erfolgreiches Jahr 2018! Die Jugendabteilung des VfR Bockenheim.

E1 siegt beim Hallenturnier von SV Niedeursel

Die E1 konnte sich am dritten Advent, beim ersten Hallenturnier in der laufenden Saison, die Krone ausfetzen.  nachdem die Mannschaft in den vergangenen Jahren immer knapp am Turniersieg vorbeigeschossen ist, konnte sie sich gegen fünf weitere Mannschaften souverän durchgesetzt. Es wurde kein Spiel verloren, lediglich das letze Spiel gegen Riedberg 1, wurde von beiden Seiten torlos beendet. Eine beachtliche Leistung, da die Mannschaft nicht in der Halle trainiert und von null auf hundert mit der ungewohnten Umgebung sich zurechtfinden musste. Die Mannschaft kam von Spiel zu Spiel immer besser zurecht und hat sich durchgesetzt. Die Mannschaft E1 bedankt sich beim SV Niederursel für das tolle und faire Turnier, wir kommen gerne wieder. Spiele: SV 09 Hofheim – VfR Bockenheim E1 0:1 VfR Bockenheim E1 – SC Riedberg 2 3:2 SG Niederursel 1 – VfR Bockenheim E1 0:2 Spvgg. Neu-Isenburg – VfR Bockenheim E1 0:2 VfR Bockenheim E1 – SC Riedberg 1 … Read More

Ist Nachwuchsförderung hilfreich?

Früh übt sich, wer ein Meister werden will – oder nicht? „Die meisten, also über 99 Prozent, der geförderten Jungen zwischen 10 und 12 Jahren werden keine Profispieler. Von den erfolgreichen Spitzenspielern – beispielsweise die A-Nationalmannschaft oder Erstligaspieler – wurden 80 % nicht in diesem Altersbereich schon gefördert.“ Prof. Dr. Arne Güllich, Technische Universität Kaiserslautern, Fachgebiet Sportwissenschaft

VfR Bockenheim ist 2018 Ausbildungsstätte

Der VfR Bockenheim hat sich als Ausbildungsstätte beim HfV beworben. Im Jahr 2018 findet nun erstmalig ein Qualifizierungskurs zur C-Lizenz statt. Die Kurse stehen bereits fest und es kann sich angemeldet werden, es stehen insgesamt 26 Plätze zur Verfügung: Trainer C-Lizenz Basiswissen 19.02.2018 – 21.03.2018 Trainer C-Lizenz Profil Kinder  11.04.2018 – 30.05.2018 Trainer C-Lizenz Profil Jugend 06.06.2018 – 05.09.2018 (in den Sommerferien ist Pause) Alle weiteren Informationen unter Trainer werden und HFV Trainer C-Lizenz oder auf unserer Veranstaltungsseite .

E1 erfolgreich beim Kreispokal

Die E1 konnte sich im Achtelfinale, in der Pokalrunde gegen die Mannschaft E1 des Kreisligisten SG Rot-Weiss Frankfurt, durchsetzen. Das Spiel begann denkbar ungünstig für die Bockenheimer, gleich in der ersten Minute lag man, nach einer Unachtsamkeit, mit 0:1 hinten und war im Zugzwang. Neun Minuten später viel der Ausgleich. Luke setzte sich im Mittelfeld durch und spielte einen schönen Querpass an 2 Verteidigern perfekt vorbei auf Oli, der dann dem Torwart keine Chance ließ. Das Spiel ging dann weiter, zwar mit mehr Anteilen auf Seiten von Rot-Weiss, aber es konnten immer wieder Nadelstiche gesetzt werden. Allerdings auf beiden Seiten nichts zählbares. In der zweiten Halbzeit, gleiches Bild, doch ein verunglückter Pass von Oli aus dem Mittelfeld, ließ der weit vorgerückte RW-Torwart durch die Beine rutschen und konnte ihn auch nicht mehr erreichen. Der Ball war im Tor. Danach machte RW mächtig druck und setzte, wie es sich für ein Pokalspiel … Read More

Kunstrasen bis 2021

Laut einem Bericht der FNP sollen bis Ende 2021 weitere 14 Kunstrasenplätze in Frankfurt gebeut werden und auf jeder Fußballanlage soll dann mindestens ein solcher Platz vorhanden sein. Hoffen wir mal das wir nicht mehr bis 2021 warten müssen… Zitat: „In ganz Frankfurt gilt seit Jahren: Vereine mit Kunstrasenplatz sind gegenüber anderen im Vorteil. Die Argumente der Vereine, die noch keinen haben, ähneln sich: Eltern meldeten ihre Kinder ab, weil ihnen die Verletzungsgefahr auf der roten Asche des Tennenplatzes zu groß sei – und der Nachwuchs wechselt woanders hin. Spätestens ab der B-Jugend, bei den über 14-Jährigen, bekommen die Vereine Probleme.“

Ereignisreiche Tage…

haben wir hinter uns. Am Samstag ist unser Besuch aus Brasilien gelandet, wurde vom Flughafen abgeholt und zum Vereinsheim gebracht, gleichzeitig gewinnt die Eintracht, mit einem Tor des Monats in der letzten Spielminuten, mit 2:1 gegen Stuttgart. Quentin aus der E1 setzte sich im Eintracht/ideed Pausenspiel Torwandschießen mit zwei unten und zwei oben durch und gewinnt. Ein kleiner gemeinsamer Umtrunk wurde zu sich genommen, bevor die Gäste zu ihren Übernachtungsmöglichkeiten gegangen sind. Am Sonntag war es dann soweit, der FFF (Frundschaft-Florianópolis-Frankfurt) Tag bei uns im Vereinsheim startete gegen 13:00 Uhr. Zuvor gab es noch D-Jugend Meisterschaftsspiele. Danach wurde das Zelt aufgebaut und mit Bänken bestückt. Die Künstler aus Brasilien haben die Ausstellung im Vereinsheim vorbereitet. Zunächst gab es ein Freundschaftsspiel zwischen der E3 gegen die Nachbar E3 von Blau-Gelb. Auch hier war der VfR wieder erfolgreich und setzte sich mit 7:3 durch. Das war der Auftakt zum großen Altherren-Turnier. Acht … Read More

14. Lauf gegen das Vergessen

Alle Mitglieder, Angehörige, Freunde und Bekannte sind aufgefordert, gemeinsam mit dem VfR Bockenheim und dem Besuch aus Brasilien, am Benefizlauf teilzunehmen. Also Schuhe an und los gehts. Mehr erfährst du >hier Bereits 39 Läufer vom VfR gemeldet, mach auch du mit!

Die Brasilianer sind gestartet

Unser Besuch hat sich auf den Weg gemacht und ist gegen 9 Uhr Ortszeit (entspricht bei uns 14:00 Uhr) in Florianópolis in den Flieger gestiegen und nach Rio de Janeiro geflogen. Dort müssen sie noch auf den Anschlussflug warten. Um ca. 22:00 Uhr geht es dann weiter von Rio nach Frankfurt am Main. Gegen 14:30 Uhr wird Fernando sie Flughafen begrüßen und abholen.

Futebol em Bockenheim

Am 1. Oktober 2017 findet auf unser schönen Sportanlage, ein kontinentübergreifender Deutsch-Brasilianischer Vereinstag statt. Jugendspiele und ein Altherrenturnier mit einem Deutsch-Brasilianischen Fußball und Kultur Rahmenprogramm. >Veranstaltungsseite

D1 eine Runde weiter im Kreispokal

Auch die D1 konnte gestern, mit einem 1:0 gegen den SV Niederursel, den Einzug in die nächste Pokalrunde feiern. Als nächster Gegner im Viertelfinale wartet nun die D1 der FFV Sportfreunde 04. Herzlichen Glückwunsch an Kevin und die Mannschaft! Eintrag bei fussball.de  

E1 eine Runde weiter im Kreispokal

Die E-Junioren konnten sich am Donnerstagabend mit 0:4 gegen die E-Mannschaft der TSG 1951 durchsetzen. Es war ein faires umkämpftes Pokalspiel, mit leichten Vorteilen beim VfR. Einige gute Chancen konnten nicht verwertet werden, aber die Mannschaft hat auch kaum welche zugelassen. In der 44 Minute war es dann soweit und das erste Tor viel, der Bann war gebrochen. Kurz danach vielen noch drei weitere im Minutentakt. Das 0:4 fiel quasi mit dem Schlusspfiff. Damit ist die Mannschaft in das Achtelfinale eingezogen. Der nächste Gegner ist die SG Rot-Weiss aus der Kreisliga, diese konnten sich mit 2:3 gegen die Spvgg. Oberrad durchsetzen…Der Pokal hat hoffentlich seine eigenen Gesetze! Eintrag bei fussball.de  

Die Gedanken eines Jugendleiters

Der Nachfolgende Text ist von Herrn Günther, Jugendleiter vom SV07 Heddernheim und nach wie vor aktuell…   Wichtige Elterninformation Dieser Text wendet sich an alle Eltern, die die Erziehung ihrer Sprösslinge nicht gänzlich dem Fernsehen überlassen wollen, einem Medium, das täglich tausende von Bildern und Sequenzen in unsere Kinder hineinpumpt, aber keine Möglichkeit bietet, diese Bilderflut abzuarbeiten. Mit einem TV-Gerät ist nur schlecht zu diskutieren. Dieser Text wendet sich an alle Eltern, die noch nicht vor dem galoppierenden Werteverfall resigniert haben, sich aber fragen, wie sie zur psychischen Stabilisierung ihrer Kinder beitragen können. Dieser Text wendet sich an alle Eltern, die am Leben ihrer Kinder aktiv teilhaben wollen. Dieser Text wendet sich an alle Eltern, die ihre Kinder nicht als Last wahrnehmen, sondern sich der Verantwortung stellen möchten, ihren Kindern Regeln und Wertvorstellungen zu tradieren. Dieser Text wendet sich nicht an Eltern, die so abgestumpft sind, dass ihnen ALLES egal … Read More

VfR ausgebildet

Herzlichen Glückwunsch Besino zur bestandenen C-Lizenz Abschlussprüfung.

Bombenstimmung am Sonntag

Am Sonntag den 3. September 2017 wird im Frankfurter Westend eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft. Im Umkreis von 1,5 km muss bis 8 Uhr morgens das Gebiet Evakuiert sein. Gegen 12 Uhr soll dann die Bombe entschärft werden. Was fange ich jetzt mit der Zeit ab 8 Uhr an? Alle Interessierten sind gerne dazu eingeladen, die Spiele des VfR Bockenheim zu besuchen. Die Sportanlage West liegt außerhalb der Evakuierungszone, daher könnt ihr euch die Zeit vertreiben und eine nie dagewesene Bombenstimmung erzeugen, indem ihr die VfR Mannschaften anfeuert. Heimspiele am Sonntag: 11:00 Uhr VFR Bockenheim D II : SV Blau-Gelb Ffm D II 11:00 Uhr VFR Bockenheim D I : FC Kalbach D I 13:00 Uhr VFR Bockenheim Herren II : FC Mainfeld Ffm Herren II 15:00 Uhr VFR Bockenheim Herren I : FC Mainfeld Ffm Herren I Kleines Update: Wegen der Entschärfung und der möglichen Gefahren, sind die Heimspiele der Jugendabteilung abgesetzt worden. …auch … Read More

Mitgliederbrief 1/2017

Der neue Mitgliederbrief 1/2017 ist heute mit vielen wichtigen und interessanten Informationen veröffentlicht worden. Die wichtigsten Themen: Trainer für die G-Junioren gesucht Brasilianischer Vereinstag am 1. Oktober Gemeinsamer Lauf gegen das Vergessen Die Webseite der Jugendabteilung Der Newsletter der Jugendabteilung Download: Mitgliederbriefe        

F1: Schweres Auswärtsspiel in Praunheim

Für den 26. August 2017 war unser erstes F1-Auswärtsspiel der Saison 17/18 angesetzt. Es ging bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen nach Praunheim. Bestes Velowetter, und so radelte unsere Mannschaft geschlossen durch den Niddapark zur Spielstätte der SG Praunheim. Mit Beginn der ersten Halbzeit war klar, dass dies kein einfaches Spiel wird: Der Gegner bewegte sich auf Augenhöhe und gestaltete zu Beginn das Spiel. Unsere Jungs gerieten immer wieder unter Druck und so führte trotz guter Abwehrleistung ein dusseliger Fehlpass zum 0:1. Schlimmer wirkte sich aus, dass Fredi nach ca. 10 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Die physisch sehr präsenten Stürmer des SG Praunheim wurden nun noch einmal gefährlicher. Wie befreiend war da der Ausgleich durch ein wunderbares Kopfballtor von Louis nach Ecke von Simon! Unsere Jungs schöpften merklich Mut und drehten nach dem Anstoß noch einmal richtig auf. Durch eine schöne Kombination fiel dann sogar das 2:1 zur Halbzeitpause, … Read More

Fotosession 2017

Am Sonntag den 20.08.2017 trafen sich gegen Mittag die Mannschaften für eine Fotosession auf dem Platz. Geplant war, weitgehend einheitliche Fotos für die Webseite zu erstellen. Wir konnten für das Vorhaben Christian von sauter photography, der u.a. Aufnahmen für Eintracht Frankfurt macht, begeistern und buchen. Leider konnten nicht alle Mannschaften und Trainer der Jugendabteilung daran teilnehmen. Dafür hat die Jugendabteilung die Herrenmannschaften dazu eingeladen, die zwei Teams und deren Trainer und Betreuer abzulichten. Nachmals einen Großen Dank an Christian für sein Entgegenkommen und seine Unterstützung. Das Ergebnis des Fotoshootings finden sie auf dieser Webseite und hier…

F1: Gelungener Saisonstart gegen den FC Kalbach

Im ersten Heimspiel der Saison traf unsere F1 am 19. August auf die Auswahl des FC Kalbach. Bei herrlichem Sonnenschein hatten unsere Jungs viel Spaß daran, endlich wieder im Ligabetrieb spielen zu können. Es zeigte sich, dass die Jungs in der Sommerpause nichts verlernt hatten: An die sehr guten Abwehrleistungen zum Ende der Saison 16/17 wurde nahtlos angeknüpft. Es gab kaum Stellungsfehler, Laurin, Fredi, Pascal, Yigit und Malte lösten ihre Aufgaben mit Bravour. Und so gelang dem Gegner in der ersten Halbzeit kaum ein platzierter Torschuss. Doch nicht nur der Riegel überzeugte, sondern auch das Spiel nach Vorne: In Halbzeit 1 zeigten unsere Jungs ein schönes Kombinationsspiel mit klugen Pässen. Simon, Noah und Louis spielten mehr als einmal die gegnerische Mannschaft aus und machten in der temporeichen Partie vier Buden. In der zweiten Hälfte verlegte sich Kalbach dann auf das Zerstören unseres Spiels, was leider immer häufiger gelang. Auch wurde … Read More

Spielpläne und Trainingsplan 2017/2018

Die Mannschaften und die Spielpläne für die Saison 2017/2018 sind heute auf Fussball.de veröffentlicht worden. Ebenfalls wurde für den VfR heute der Trainingsplan vorerst veröffentlicht. Die Zeiten und die Belegungen sind in die Mannschaftsseiten eingeflossen.

RID Beitrag zum Weltrekord

Das RID (Rekord-Institut Deutschland) hat einen Beitrag zum Weltrekord auf ihrer Webseite veröffentlicht… Hier geht es zum RID Beitrag Hier geht es zum VfR Beitrag  

Weltrekord!

Weltrekord und der VfR Bockenheim war dabei! Offiziell am 14. Juli 2017 bestätigt, 510 Kinder bei der FFH-Fußballschule und die Trainer Max, Besino und René haben das Vorhaben unterstützt und als Rekordhalter den FC Barcelona überboten. Aber das sind nicht die einzigen VfRler gewesen, als Spieler haben dazu beigetragen: Oli, Jaden, Luke, Henry, Tom, Darian, Leonard und Emil. So viele Kinder haben bisher noch nie bei einer Fußballschule mitgemacht: Am Jubiläums-Sommercamp der FFH-Fußballschule, die der FSV Frankfurt und Hessens Radio-Marktführer HIT RADIO FFH seit 2007 in ganz Hessen betreibt, haben in dieser Woche 510 Kinder teilgenommen. Bisher hielt der FC Barcelona mit 435 Kindern den Teilnehmer-Weltrekord, Bayer Uerdingen zusammen mit Real Madrid den Deutschland-Rekord (412 Kinder). Geknackt: Der Weltrekord ist in Hessen. Rekordrichter Olaf Kuchenbecker, Geschäftsführer des RID (Rekord-Institut für Deutschland), sagte heute in Frankfurt am Main: „Die Schüler beim FFH-Fußballschulen-Jubiläum bildeten gemeinsam den nach Teilnehmerzahl größten mehrtägigen Fußball-Lehrgang der … Read More

Saison 17/18 Mannschaften gemeldet

Die Jugendabteilung wächst stetig und es wurden nachfolgende Mannschaften für die Saison 17/18 gemeldet: G1-Junioren F3-Junioren F2-Junioren F1-Junioren E4-Junioren E3-Junioren E2-Junioren E1-Junioren incl. Pokalrunde D4-Junioren D3-Junioren D2-Junioren D1-Junioren incl. Pokalrunde C3-Junioren C2-Junioren C1-Junioren B2-Junioren (JSG Ginnheim-Bockenheim) B1-Junioren (JSG Ginnheim-Bockenheim)

VfR Trainer beim Weltrekordversuch

Die drei Trainer Max, Besino und René unterstützen die FFH-Fußballschule für den Rekord der größten Fußballschule der Welt. Vom 10. – 14. Juli werden mehr als 500 Kinder von 50 Trainern an 5 Tagen auf 5 Plätzen versuchen, den Rekord aufzustellen und damit den Titel von Spanien nach Deutschland holen.

Neuer Service: Fundbüro

Es gibt auf der Webseite einen neune Service: Das Fundbüro. Falls ihr Sachen eurer Kinder sucht, dann schaut doch öfters mal vorbei, vielleicht wurde es ja gefunden.

Jugendturnier 2017 abgeschlossen

Nach nun 9 Turnieren an zwei Wochenenden Freitag-Sonntag, ist das diesjährige Sommerturnier der Jugendabteilung abgeschlossen. Nun geht es ans aufräumen, Sachen ordnen und dann kommt die Sommerpause. Wer sich für die Ergebnisse interessiert, schaut einfach hier nach: Lothar-Stang-Gedächtnisturnier 2017 Wir bedanken uns bei allen, die daran mitgewirkt haben!